Unsere Planung

Schmerzambulanz Franziskus-Krankenhaus Linz

Umbau der ehemaligen Entbindungsstation zur Schmerzambulanz.

 

Ein ehemaliger Stationsbereich im Franziskuskrankenhaus Linz am Rhein wurde zur ambulanten Schmerzklinik umgebaut. Geschaffen wurde eine offen gestaltete Behandlungseinheit für Schmerzpatienten mit zentralem Dienst- und Überwachungsplatz, 6 Behandlungsliegen in mehreren, durch Glaswände abgetrennten Boxen, sowie ein Arztzimmer und die für den Betrieb erforderlichen Nebenräume.

 

files/glsw/projekte/Schmerzambulanz Franziskus-Krankenhaus Linz/collage.jpg

 

Zurück