Unsere Planung

Gymnasium Nonnenwerth Remagen

 

Das Gymnasium Nonnenwerth, gelegen im barocken Klostergebäude des Klosters Nonnenwerth, wird in mehreren Abschnitten zur Ganztagsschule umgebaut.

Dabei werden eine neue Großküche angebaut und die Mensaräume im Bestand erweitert.

Zusätzliche Lern- und Freizeitbereiche, sowie eine neue Schulhofüberdachung und eine Neugestaltung der Außenflächen schaffen Raum für den Ganztagsaufenthalt.

Weiterhin wird eine neue Schulmediathek in den denkmalgeschützten Gebäudebestand integriert.

 

 

files/glsw/projekte/Gymnasium Nonnenwerth/09-04-BA1-PRAeSENTATION--EG Pausenbereiche-Mensa-Variante 4.jpg

files/glsw/projekte/Gymnasium Nonnenwerth/09-04-C-03+05 WP-Ansicht Sued Innenhof 2.jpgfiles/glsw/projekte/Gymnasium Nonnenwerth/2009-04-BA1_a-Foto1.jpgfiles/glsw/projekte/Gymnasium Nonnenwerth/6 bearbeitet.jpgfiles/glsw/projekte/Gymnasium Nonnenwerth/2009-04-BA1_b-Foto1.jpg

 

files/glsw/projekte/Gymnasium Nonnenwerth/Grundriss 3. OG Bibliothek.jpgfiles/glsw/projekte/Gymnasium Nonnenwerth/Lernzentrum 1 Kopie.jpg

Zurück